Schließanlagen

  • tse-business-500

    TSE BUSINESS 5000

    Komplett-Sets für Innen- und Außentüren: Elektronische TSE-Profil-Zylinder mit Funktechnologie. Öffnen und schließen Sie wahlweise mit Codetastatur, Funkschlüssel und / oder Fingerabdruck. Bis zu 48 verschiedene Pincodes, inkl. Benutzerverwaltung.

    Mehr ››

  • secelproximity2007

    Eingabeeinheit EL:

    Betrieb wahlweise mit Chip-Schlüssel, MIFARE-Transponder, Proximity-Transponder oder Hitag 1 Transponder. In Verbindung mit dem Steuergerät SG ist die Ansteuerung von Türöffnern, Motorschlössern Schranken und Aufzügen möglich. Optional können die letzten 1000 Ereignisse protokolliert werden. In dieser Variante sind insgesamt 30 Wochenprofile und 6 Sperrtageprofile möglich.

    Finishvarianten: edelstahl, weiß. Mehr ››.
  • zs

    Die Zentralschlossanlage mit technischem Hauptschlüssel (ZS)

    Zum Beispiel für Wohnhausanlagen. Die einzelnen Wohnungen sind mit verschieden schließenden Zylindern ausgestattet. Jeder Wohnungsinhaber schließt mit seinem Schlüssel (ES) seine Wohnung und die Haupteingangstür. Zusätzlich kann ein Hauptschlüssel (HS), der alle technischen Räume schließt, eingeplant werden. Mehr ››

  • ghs

    General-Hauptgruppenschlüssel-Anlage (GHS)

    Mehrere Hauptgruppen mit untergeordneten Gruppen- und Eigenschlüsseln werden entsprechend der Hierarchiestruktur eines Unternehmens unter einem Generalhauptschlüssel zusammengefasst (für komplexe Organisationen, wie z.B. Verwaltungs- und Infrastrukturunternehmen, Industrie etc.)  Mehr ››

  • CodeLoxx Doppelknaufzylinder

    ELEKTRONIK ERSETZT MECHANIK
    CodeLoxx ist ein elektronischer Doppelknaufzylinder mit Chip-Schlüsselleser. Er kann in alle gängigen PZ-Schlösser eingesetzt werden.
    Der Außendrehknauf ist freidrehend und wird nach Einschub eines gültigen Chip-Schlüssels für eine definierte Zeit eingekoppelt; in dieser Zeit kann die Tür durch Drehen des Knaufs entriegelt und geöffnet oder verriegelt werden.
    Der Innenknauf ist immer eingekoppelt, so dass die Tür von innen ohne Schlüsseleinschub geöffnet oder verriegelt werden kann. Mehr  ››  

     

    clxl

schliessanlagen
  • Schließanlagen-Allgemein

    Die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse

    Ob für den Schutz im Privatbereich oder für die Objekt- und Gebäudeabsicherung!!! DOMATREND berücksichtigt, in Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern im Bereich Sicherheitstechnik, in der Planung stets die drei Eckpunkte Sicherheit, Komfort und Organisation. Dadurch erhalten Sie eine Sicherheitslösung, die genau zu Ihren Anforderungen passt. Mehr ››

  • Schliessanlagen-Privat

    Auf die Sicherheitslösungen von DOMATREND für Privatwohnungen und -häuser ist immer Verlass!

    Wohnung Sie sind berufstätig und oft außer Haus? Bedenken Sie: Immer wenn Sie auf Achse sind, sind es Einbrecher auch. Mit DOMATREND schieben Sie unerwünschten Besuchern einfach einen Riegel vor.  Mehr ››

  • Schliessanlagen-Gewerbe

    Wohnhausanlagen & -objekte

    Sicherheit und Komfort spielen bei der Wohnqualität eine große Rolle. Darauf legt nicht nur der private Hausbauer Wert. Hausverwaltungen, Genossenschaften, Siedlungsvereine und Immobiliengesellschaften suchen nach qualitativ hochwertigeren Sicherheitslösungen, um den Kundenwunsch nach mehr Schutz und Komfort zu erfüllen. Die Lösungen von DOMATREND haben sich hier weltweit bewährt.  Mehr ››

Wie messe ich Zylinderlängen richtig? Messen Sie jeweils von der Mitte des Einsteckschloss-Stulps (Zylinderbefestigungsschraube) bis zur Türaußenkante inklusive der Beschlagstärke. Beispiel: 31 mm (Länge A)+ 36 mm (Länge B)= 67,0 mm Gesamtlänge d.h. 31 + 36 = DZ 31/36
richtig-messen

Was ist eine Schließanlage?

Eine Schließanlage ermöglicht, dass Personen, die zu verschiedenen Türen innerhalb einer Anlage zutrittsberechtigt sind, jeweils nur einen Schlüssel benötigen.

Ihr Vorteil:

• Sicherheit mit möglichst wenig Schlüsseln
• Komfort, da nur ein Schlüssel für alle relevanten Türen benötigt wird
• Die Organisation wird vereinfacht
• Es kann genau bestimmt werden, welche Personen zu welchen Räumen Zutritt haben
• Alle Zylinderschlösser und -typen (Haupteingangstüren, Zwischentüren, Garagentore ...) sind mit nur einem Schlüssel schließbar

Welche Schließanlagen-Typen gibt es?

• Die General-Hauptgruppen-Schlüsselanlage (GHS)
• Die Haupt-Schlüsselanlage (HS)
• Die Zentralschlossanlage mit technischem Hauptschlüssel (Z)
• Die kombinierte Schließanlage

Die folgende Übersicht stellt Ihnen vier verschiedene Schließanlagen anschaulich vor. Ihr EVVA-Betreuer bzw. EVVA-Partner informiert Sie gerne, welcher Typ der ideale für Ihr Objekt ist.

Die General-Hauptgruppenschlüssel-Anlage (GHS)

Mehrere Hauptgruppen mit untergeordneten Gruppen- und Eigenschlüsseln werden entsprechend der Hierarchiestruktur eines Unternehmens unter einem Generalhauptschlüssel zusammengefasst (für komplexe Organisationen, wie z.B. Verwaltungs- und Infrastrukturunternehmen, Industrie etc.).

 

Die Hauptschlüssel-Anlage (HS)

Die Hauptschlüssel-Anlage ist eine Anlage mit verschieden schließenden Zylindern, denen ein Hauptschlüssel übergeordnet ist (z.B. für den gewerblichen Bereich).

ghs

hs

Die Zentralschlossanlage mit technischem Hauptschlüssel (ZS)

Zum Beispiel für Wohnhausanlagen. Die einzelnen Wohnungen sind mit verschieden schließenden Zylindern ausgestattet. Jeder Wohnungsinhaber schließt mit seinem Schlüssel (ES) seine Wohnung und die Haupteingangstür. Zusätzlich kann ein Hauptschlüssel (HS), der alle technischen Räume schließt, eingeplant werden.

 

Die kombinierte Schließanlage

Zusätzlich zur mechanischen Schließanlage sind Türen durch ein elektronisches Schließsystem abgesichert. Mit nur einem Identmedium (Combi-Schlüssel) kann das mechanische also auch das elektronische Schließsystem vom Nutzer bedient werden.

zs

 

kombinierte

R a d i o    D o m a t r e n d